Mac Kontakte CardDav (Synology) – Probleme mit alten Mac´s „Leopard“

Es gibt viele Suchmaschienen Ergebnisse wenn man das Thema googelt, aber 95% beziehen sich nun auf das gängige Einrichten, was sich eigentlich per Menüführung ergbit.

Hat man einen alten Mac mit Leopard, so sieht wieder alles anders aus!

 

Mein Favorit war die Lösung von „daydreamer“ im Synology Forum, aber bei mir hat es leider nicht funktioniert.

https://forum.synology.com/enu/viewtopic.php?t=93093

 

Hier ist´s speziell für die iclould beschrieben, aber der Vorgang gut bebildert

https://sayzlim.net/sync-icloud-contacts-calendar-snow-leopard/

 

Nach Stunden der google-Befragung, probieren von Lösungsansätzen und weiterem scheitern, habe ich es dann nochmals bestätigt bekommen, dass ich nicht zu blöd bin:

http://www.macwelt.de/ratgeber/iCloud-und-Keynote-Fazit-iCloud-4979855.html (Artikel vom: 30.01.2012)

„Fehler beim Adressbuch: Nur beim Adressbuch klappt die Synchronisation mit iCloud nicht – oder sie führt zu Duplikaten. …. Es gibt Spekulationen, dass Apple möglicherweise mit einem Update auf Mac-OS X 10.6.9 diesen Fehler in der älteren Version des Adressbuchs behebt, doch derzeit sind die Hinweise auf ein solches Update spärlich.“

Folglich hat nach meinen Erfahrungen der Hersteller nicht nur das Update auf ein aktuelleres Betriebssystem eingestellt, sondern auch des wohl nicht funktionierenden CardDav sync des Adressbuches. Selbst kostenlose Alternativsoftware war dazu nicht im Internet aufzutreiben. Im AppStore gibts nur „BusyContacts“ für entspannte 49,99€.

Da spielt wieder der Zeit-/Nutzenfaktor eine Rolle, die in dem Falle deutlich überschritten wurde und ich das Thema für mich persönlich eingestellt habe.

 

Ich hoffe, dass ich mit diesem Artikel anderen Zeit ersparen kann 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.